„Gedanken zur Kommunikation“ Dr. Peter-Nahne Jens

Am 12. Februar hatten wir Dr. Peter Nahne Jens in die Gaststätte "Vosskuhle" zu einem Vortrag über "Gedanken zur Kommunikation" eingeladen. Nach dem leckeren Abendessen begann der überaus fesselnde Vortrag.

 

Dr. Jens war 25 Jahre als selbständiger Tierarzt in Koldenbüttel tätig. Nun ist er in der Pharmaindustrie. Dort hat er Personalverantwortung und ein Arbeitsschwerpunkt ist Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter und Teambildung.

Menschenkennnis - der Schlüssel zu Erfolg!

In diesen Bereich nahm er uns nun mit.

 

"Haben Sie sich schon mal gefragt, warum mein Gegenüber mich nicht versteht"? war seine Einstiegsfrage.

Es gibt verschiedene Einflüsse und Wirkungen, die er uns an vielen launigen Beispielen erklärte. 

 

Als praktische Arbeit verteilte Dr. Jens Unterlagen mit der Aufgabe für uns: "Wer bin ich"?

 

Aus ca. 60 Adjektiven kreisten wir 10 ein, die zu uns passen. In Farben (blau, rot, grün oder gelb) übertragen, war erkennbar, ob wir uns im Bereich "Intro/extrovertiert", bzw. "Personen- oder Aufgabenorientiert" wiederfinden. Die dazugehörenden Eigenschaften passten mehr oder weniger zu jedem einzelnen von uns, bzw. zu den Menschen, mit denen wir zusammenleben, bzw. arbeiten.

 

Nach welchen Kriterien werden Mitarbeiter eingestellt, oder wird ein Team zusammengesellt? Auch hierzu konnte Dr. Jens überzeugend und an vielen Beispielen aus seinem Alltag berichten.

 

Wir hätten noch lange zuhören können. Ein wirklich interessanter Abend ging leider viel zu schnell vorbei. Darin waren wir uns alle einig.