Hawaii - das etwas andere Amerika -        20. März 19 im "Alten Amtsgericht"

 

42 Landfrauen und Gäste freuten sich auf den "Hawaii" Vortrag von Dr. Adi Kellermann.

 

 

Zuvor wurde uns im "Alten Amtsgericht" Friedrichstadt aber passend zum Thema ein leckeres Hawaii Toast serviert.

Kodak_Hulashow
Kodak_Hulashow

Aus beruflichen Gründen lebten Adi und seine Frau Silke

2 Jahre auf Hawaii.

Die vielfältigen Landschaften, ein ganzjährig warmes Klima und viele öffentliche Strände machen es zu einem beliebten Zielpunkt von Touristen, Surfern, Biologen und Geologen. Anhand von Bildern erklärte Adi uns die Geschichte, die Landschaften und verschiedenen Kulturen des 50. Bundesstaates von Amerika. Die bildliche Rundreise ging über die größten Inseln, den Regenwald und die Vulkane, die bis zum Jahr 2018 noch aktiv waren.

Ein krasser Gegensatz zu diesen traumhaften Inseln ist der Müll. Auf einer Fläche von rund 1,6 Millionen Quadratkilometern wabern 80 000 Tonnen Müll bestehend aus Flaschen, Containern, Fischernetzen, Mikropartikeln und sonstigem Unrat in den Fluten des Pazifiks.

Ein toller Vortrag, der auf der einen Seite Urlaubsfeeling hervorrief,   uns zum Schluss aber wieder in die Realität zurückholte.

Hawaiifotos: Dr. Adi Kellermann