Erntefeier am 09.10.2019 im "Hotel zur Treene" in Schwabstedt

Der Saal, wie immer vom Vorstand schön geschmückt.   Daran erfreuten sich ca. 60 teilnehmende Landfrauen.

Als zusätzlichen Gast konnten wir die frisch gewählte Dithmarscher Kohlregentin Fenja Reimers begrüßen.

Sie berichtete vom größten Kohlanbaugebiet Europas, sowie über ihre Pflichten und Aufgaben. 

Dazu erhielten wir Infos zur Dithmarscher Tracht, die sie mit Stolz trug.

Zum Schluss eröffneten Ingrid und Fenja das richtig tolle, etwas andere Kohlbuffet. Hans-Jürgen Thomsen und sein Team hatten für uns was ganz Besonderes hergerichtet.

 

 

Unser Referent war Armin Jess aus St. Peter. Er kümmert sich ehrenamtlich für den Landesverband für Eulenschutz um die nachtaktiven Jäger auf Eiderstedt. Anhand einer Bildpräsentation erfuhren wir, welche verschiedenen Eulenarten auf Eiderstedt u. im Umland vorkommen. Nachdem viele Fragen beantwortet waren, konnte Frauke Claussen sich bei Armin Jess bedanken und ihm ein kleines Präsent überreichen.

Armin Jess kümmert sich für den Landesverband für Eulenschutz um die nachtaktiven Jäger auf Eiderstedt. Die Halbinsel ist für die Schleiereule ein – Quelle: https://www.shz.de/17843976 ©2019
Armin Jess, ehrenamtlicher Betreuer für die Halbinsel, berichtet über die vorkommenden Arten und ihre Schutzbedürftigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/17843976 ©2019
Armin Jess, ehrenamtlicher Betreuer für die Halbinsel, berichtet über die vorkommenden Arten und ihre Schutzbedürftigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/17843976 ©2019
Armin Jess, ehrenamtlicher Betreuer für die Halbinsel, berichtet über die vorkommenden Arten und ihre Schutzbedürftigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/17843976 ©2019
Armin Jess, ehrenamtlicher Betreuer für die Halbinsel, berichtet über die vorkommenden Arten und ihre Schutzbedürftigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/17843976 ©2019