3 Highlights im HH-Umland am 05. Juni 19

Bei traumhaftem Wetter reisten 34 Landfrauen in Richtung Hamburg zur Baumschule Lorenz von Ehren. Die Baumschule gehört zu den führenden Baumschulen Europas und ist national und international ein wichtiger Lieferant in der Grünen Branche.

Simone von Ehren begrüßte uns sehr freundlich und informierte uns mittels einer sehr interessanten Präsentation über ihr familiengeführtes Unternehmen. Sie produzieren die prächtigsten Bäume, die schönsten Koniferen, Formgehölze, Immergrüne und Sträucher. Von klein bis groß, alles aus einer Hand, in höchster „von Ehren Qualität“.
Vor allem aber mit einem gelebten Anspruch an Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Zum Schluss gab es viele Tipps zum richtigen Umgang mit Bäumen und Sträuchern.

Mit dem Bus und einer kompetenten Mitarbeiterin der Baumschule fuhren wir dann über das riesengroße Gelände. Anschließend bestand die Möglichkeit im Gartencenter die eine oder andere tolle Pflanze zu erwerben.

Unsere 2. Station war das Freilichtmuseum Kiekeberg. Nach dem leckeren Essen gab es einen geführte Rundgang "Bauernleben früher - eine Zeitreise durch die Gschichte"

Zum Schluss besuchten wir den Oelkers Hof um Kaffee zu trinken und im Hofladen zu stöbern. Ein sehr schöner Tag ging zu Ende und Bernd Noack brachte uns gut gelaunt, aber müde wieder nach Friedrichstadt.