JHV am 17. Januar 2018

84 Mitglieder erschienen zur JHV in Koldenbüttel bei Irina und Nicky und wurden von der Vorsitzenden Ingrid Sattler mit einem Glas Sekt/Orangensaft begrüßt.
Nach einem launigen Sketch von Anette und Lydia „Twee Fruns ünnerholn siek“ konnte bei leckerer Gyrossuppe geklönt werden, bevor es zu den TOP ging: Die einzelnen Berichte wurden zügig vorgetragen.
Verabschiedet wurden von Ingrid Sattler mit Blumen und Geschenken:
Anette Herrig nach 4jähriger Amtszeit als 2. Vorsitzende,
Bärbel Schülke und Ellen Eckhard nach 4jähriger Amtszeit als Beisitzerinnen.
Die Kreisvorsitzende Magret Albrecht berichtete in ihren Grußworten über die Aufgaben des Kreis- und Landesverbandes. Sie übernahm auch die anschließenden Wahlen mit  folgendem Ergebnis:
Wiederwahl von Kassenwartin Waltraut Brammer und Beisitzerin Elke Schwerdt. 

Zur neuen 2. Vorsitzenden wurde Petra Saxen, Uelvesbüll gewählt.
Neue Beisitzerinnen sind Sabine Stolze, Uelvesbüll, und Marianne Voss, Schwabstedt.
Es wurde beschlossen, den Mitgliedsbeitrag ab 2019 auf 25,- € zu erhöhen.