Straßenboßeln in Simonsberg

Am Sonntag, den 19. März um 10.00 Uhr fand in Simonsberg das Straßenboßeln der Landfrauen statt. Gundel und ihr Team hatten alles gur vorbereitet. Nur das Wetter spielte nicht mit.

Obwohl es regnete, gingen die wettererprobten Landfrauen- und Männer auf die Straße. Nachdem jeder seine zehn Würfe absolviert hatte, ging es zur Siegerehrung mit Kaffee und Kuchen. Trotz des Wetters war es ein lustiger Vormittag und wir hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.