Bogenschießen am 20.08.17 in Norderstapel

Schnupperkurs „Bogenschießen“
Am 20. August trafen sich 8 wetterfeste LandFrauen auf dem Platz der Stapelholmer Bogensparte. Bärbel Struck und ihr Team begrüßte uns herzlich und erklärte uns die Welt des Pfeil und Bogens.
Eine Gruppe bestehend aus 2 LandFrauen und einem Trainer traten den Parcour mit 15 Stationen und über 20 Zielen an. Jede Gruppe wurde mit einem Bogen und einem Köcher mit Pfeilen ausgestattet und dann begann die Einweisung. Der Trainer zeigte uns die Halte- und Spanntechnik des Bogens, die mit jedem Schuss korrigiert und verbessert wurde.
So „erlegten“ wir mit unseren Pfeilen die versteckten Katzen, Wildschweine, Eulen und Bären.
Zwischendurch zwangen uns heftige Regenschauer zu kurzen Pausen. Diese nutzten wir zum Smalltalk mit den netten Trainern.
Nach 2 Stunden beendeten wir den Parcour. Als Dankeschön überreichten wir Bärbel eine Pflanzschale und freuen uns bereits heute auf eine weitere Runde im Parcour.