Wanderabend in Hude am 15.06.2016

Ca. 70 laufbegeisterte Landfrauen begrüßte Sabine Carstens im "Treenestadion".  Die Wanderung nach Hude, ein bisschen durchs Dorf und zurück zum Sportlerheim dauerte 1 Stunde.

Hier hatte Sabine zusammen mit ihrem Team schon alles vorbereitet. Eine leckere Gulaschsuppe, danach Kaffee und selbstgebackene Kuchen war genau das Richtige, bei dem Wetter.

Der Bürgermeister - Fank Schäfer - berichtet kurz und locker über seine kleine Gemeinde: sie hat ca. 200 Einwohner,  gehören zum Amt Treene. Die Feuerwehr arbeitet gemeinsam mit Fresendelf u. Süderhöft.

Für die sehr gute musikalische Unterhaltung sorgten der Geigenbaumeister Asmus Winter und seine Partnerin Christiane. Es war ein sehr netter, gut organisierter Abend. Vielen Dank an Sabine und ihr Team.