Masuren von 27.08. - 02.09.2016

Eine wunderschöne Reise nach Danzig und in die malerischen Masuren erlebten 40 LandFrauen und -Männer bei bestem Wetter. Mit dem Busfahrer der Fa. Grunert, Bernd Noack, ging es nach Polen und dort meisterte er souverän so manche Herausforderung!

Der polnische Reiseleiter Andrzej Kraszewski, begleitete die Gruppe vom ersten Tag an in bestem Deutsch und brachte allen seine Heimat mit viel Herzblut näher.

Eine Städteführung in Danzig, die Besichtigung der Marienburg, die Kirche "Heilige Linde" mit eindrucksvollem Orgelkonzert, eine Staakenfahrt auf der Krytyn, der Besuch der "Wolfsschanze" sowie u. a. die Fahrt durch die Johannisburger Heide waren einfach toll.

Ein Highlight war auch der Besuch bei „Christel“ mit ihrem Kaffee/Kuchen und „Witzchen“!

Von ihrem Museum und dem großen gepflegten Garten waren alle ganz begeistert.

Diese Reise wird sicher in Erinnerung bleiben!

Es war einfach toll!