Rosenträume am 04. + 05. Juli 2015 in Friedrichstadt

In diesem Jahr meinte der Wettergott es ganz besonders gut mit den Rosenliebhabern. Ca. 30 ° an beiden Tage hielt aber die Gäste nicht davon ab unseren Stand zu besuchen. Ca. 70 Torten/Kuchen wurden verkauft.  

Wenn es warm ist, soll man viel trinken. So hatten die Damen am "Rosenbowlenstand" auch immer gut zu tun.

Es ist sehr schön, dass sich immer wieder fleißige Bäckerinnen und auch für jeden Markt-Tag ca. 15 "Marktfrauen" zur Verfügung stellen.

Eine Besonderheit zu den 10. Rosenträumen. Mit traumwandlerischer Sicherheit „flattert“ der Riesen-Schmetterling über das unwegsame Kopfsteinpflaster des Friedrichstädter Marktplatzes – knallbunt, groß, unübersehbar: