Jahreshauptversammlung 14.01.2015

Nach der Begrüßung und einem gemeinsamen Imbiss folgten die Berichte der Vorsitzenden, der Schriftführerin und der Kassenführerin. Der Kassenprüfungsbericht und die Entlastung des Vorstandes durch Marita Newiger ging reibungslos über die Bühne.

Verabschiedet wurden dann die langjährigen Ortsvertrauensfrauen aus Ramstedt,  Hude und Uelvesbüll. Da nur Elke Kröger aus Ramstedt anwesend war,  konnten wir uns mit einem Geschenk aus der Töpferei und einem Blumenstrauß bei ihr herzlich bedanken. Für Margit Schmarje und Gerda Ahlers  wird es nachgeholt.

 

von links: Sabine Carstens (Hude), Ingrid Sattler, Anne Muhl (Ramstedt) und Petra Saxen (Uelvesbüll)
von links: Sabine Carstens (Hude), Ingrid Sattler, Anne Muhl (Ramstedt) und Petra Saxen (Uelvesbüll)

 

 

 

Wir freuen uns, dass sich für die 3 Orte gute Nachfolgerinnen zur Verfügung gestellt haben.


 

von links: Waltraut Brammer, Frau Kay, Ingrid Sattler
von links: Waltraut Brammer, Frau Kay, Ingrid Sattler

Nach den Regularien nahm Frau Kay vom ambulanten Hospizdienst Husum eine Spende in Hohe von 500 € entgegen. Sie berichtete noch kurz über die Struktur des Vereins und die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter.